Artikelübersicht

  • Vertriebsprozesse optimieren: aber wo kann man ansetzen?

    Vertriebsprozesse optimieren: aber wo kann man ansetzen?

    In der heutigen Wirtschaftswelt ist Effizienz der Schlüssel zum Erfolg. Insbesondere im Bereich des Vertriebs sind gut durchdachte und optimierte Prozesse entscheidend, um Kundenbedürfnisse zu erfüllen, Umsätze zu steigern und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Doch wo…

    Weiter zum Artikel

  • Vertriebscontrolling gut und schön. Aber wie gehen wir’s an?

    Vertriebscontrolling gut und schön. Aber wie gehen wir’s an?

    Vertriebscontrolling: Tipps zur praktischen Umsetzung Vertriebscontrolling ist zweifellos ein wichtiger Aspekt für Unternehmen, um ihre Vertriebsaktivitäten zu überwachen und zu optimieren. Vertriebscontrolling ist ein Teilbereich des betrieblichen Führungssystems. Neben der Kontrolle, Auswertung und Steuerung der…

    Weiter zum Artikel

  • Potenziale der Vertriebsoptimierung

    Potenziale der Vertriebsoptimierung

    In der Welt des Vertriebs gibt es ein enormes Potenzial, von dem einiges ungenutzt bleibt. Unternehmen, die in die Optimierung ihres Vertriebs investieren, können nicht nur ihre Effizienz verbessern, sondern dadurch nachhaltig ihren Umsatz steigern…

    Weiter zum Artikel

  • Mit einer klaren Vertriebsstrategie zum Erfolg!

    Mit einer klaren Vertriebsstrategie zum Erfolg!

    Was können Unternehmen von einer Segelregatta lernen? Wieso ist gerade Segeln als Beispiel prädestiniert? Heute setzen wir die Segel für eine Regatta der Vertriebsstrategien und klären, wieso eine klare Vertriebsstrategie zum Erfolg führt. Startlinie: Auf…

    Weiter zum Artikel

  • Bedarfsanalyse: Richtiges Zuhören ist gefragt!

    Bedarfsanalyse: Richtiges Zuhören ist gefragt!

    Nach einer hoffentlich geglückten Kundenansprache kommt mit der Bedarfsanalyse bzw. Bedarfserhebung gleich der nächste Stolperstein. Hier gilt es nämlich entgegen den Gepflogenheiten vieler Verkäufer nicht viel zu reden sondern einfach nur richtig zuhören! Fragen stellen…

    Weiter zum Artikel

  • Projektmanager als Dirigent: Die Kunst der Koordination

    Projektmanager als Dirigent: Die Kunst der Koordination

    Der Projektmanager als Dirigent: In der Welt des Projektmanagements gibt es viele Metaphern, die versuchen, die Komplexität und die vielfältigen Aufgaben dieses Berufs zu beschreiben. Eine besonders passende Analogie ist die des Projektmanagers als Dirigenten…

    Weiter zum Artikel

  • Kundenbindung beginnt schon mit der Akquise!

    Kundenbindung beginnt schon mit der Akquise!

    Die Kunst der Kundenbindung: Warum sie schon mit der Akquise beginnt Kundenbindung ist von Emotionen geprägt und zwar im B2B-Bereich ebenso, wie im B2C-Bereich. Sie beginnt nicht erst, wenn der erste Kauf getätigt wurde, sondern…

    Weiter zum Artikel

  • Mündige Kunden durch assistiertes Empowerment!

    Mündige Kunden durch assistiertes Empowerment!

    Mündige Kunden? Einerseits schon oft gehört: Die Kunden haben ja kein Verständnis für unsere Produkte. Sie wissen ja gar nicht, wieso unsere Produkte besser sind. Immer ist nur der Preis im Vordergrund, aber über die…

    Weiter zum Artikel

  • Verkaufen ist eine Kunst, die man lernen kann!

    Verkaufen ist eine Kunst, die man lernen kann!

    Die Bedeutung von Verkaufstraining und -entwicklung: „Verkaufen ist eine Kunst!“ Ja, das habe ich schon öfter gehört, wenn vermeintlich tolle Verkäufer über ihre Fähigkeiten sprechen. Doch wie jede Kunstform kann man es erlernern! Verkaufen erfordert…

    Weiter zum Artikel

  • Eine positive Vertriebskultur als Erfolgsfaktor!

    Eine positive Vertriebskultur als Erfolgsfaktor!

    Die positive Vertriebskultur ist der unsichtbare Klebstoff, der ein Team zusammenhält und es ermöglicht, effektiv zusammenzuarbeiten. Es umfasst die Werte, Normen und Praktiken, die die tägliche Arbeitsumgebung prägen. Eine starke Vertriebskultur schafft eine Atmosphäre, in…

    Weiter zum Artikel

  • Quick Wins (aka: Low Hanging Fruits)

    Quick Wins (aka: Low Hanging Fruits)

    Ist da nie der Wurm drinnen? Nur um es gleich vorweg klarzustellen: Es ist per se ist gegen Quick Wins nichts einzuwenden. Ganz im Gegenteil solche schnellen Erfolge können Projekte in frühen Stadien die nötige…

    Weiter zum Artikel

  • Nachhaltigkeit heißt Verantwortung übernehmen

    Nachhaltigkeit heißt Verantwortung übernehmen

    Schuld sind die Anderen? In letzter Zeit wird mir viel zu oft die Schuld bei anderen gesucht. Mal sind es „die Politiker“, mal sind es „die Mitbewerber“, mal sind es einfach nur „die Anderen“, aber…

    Weiter zum Artikel

  • Projektkommunikation: einfach nur zum Schreien?

    Projektkommunikation: einfach nur zum Schreien?

    Oder: wir reden doch ohnehin alle miteinander. Wem ist es noch nie so gegangen? Wer hat die Kommunikation in einem bestimmten Projekt nicht einfach nur zum Schreien gefunden? Dabei ist es am Ende gleichgültig, ob…

    Weiter zum Artikel

  • Kundenfeedback: alles nur Theater?

    Kundenfeedback: alles nur Theater?

    Oder: Wie Kundenfeedback den Vertriebsprozess rockt: Ein Guide in fünf Acts Willkommen, liebe Leserinnen und Leser, zu einem epischen Abenteuer im Reich der Vertriebsoptimierung! Heute erkunden wir, wie das mächtige Kundenfeedback die Bühne betritt und…

    Weiter zum Artikel

  • Erfolgreich durch Wissen.

    Erfolgreich durch Wissen.

    Ein wesentlicher Teil eines erfolgreichen Beratungsgesprächs ist das Wissen, also die Produkt- bzw. Servicekompetenz! Nichts ist in langfristigen Kundenbeziehungen hinderlicher als das Nichtwissen! Schon klar, ein Verkäufer ist kein Techniker und ein „geborener“ Verkäufer kann…

    Weiter zum Artikel

  • Kundenbindung

    Kundenbindung

    Zufriedene Kunden, die immer und immer wieder in meinem Unternehmen kaufen, sprich nichts anderes als Kundenbindung. Dieses Ziel vereint eigentlich alle Unternehmen. Oft wurde schon gesagt: „Mein Unternehmen hat eine gute Leistung erbracht bzw. ein…

    Weiter zum Artikel

  • Die Servicewüste

    Die Servicewüste

    Wollen wir es anders? „Lieber Kunde, das hier ist doch keine Servicewüste, du musst dich nur ein wenig informieren! Der Weg zu uns ist dann eh‘ ganz einfach!“ Man kann als Kunde natürlich so verwegen…

    Weiter zum Artikel

  • Der Kaufabschluss. Tiefer Fall oder besser als die Anderen?

    Der Kaufabschluss. Tiefer Fall oder besser als die Anderen?

    Der tiefe Fall? „So, hier noch unterschreiben und dann haben wir’s auch schon!“ Kommt einem dabei nicht jedes Mal der Gedanke „Freut mich, dass ich von nun an keine Belastung mehr für den Verkäufer bin.“…

    Weiter zum Artikel

  • Beratungsgespräch: Bitte nicht mit Argumenten erschlagen!

    Beratungsgespräch: Bitte nicht mit Argumenten erschlagen!

    Nach der Kundenansprache und der Bedarfsanalyse hat die Verkäuferin oder der Verkäufer im Beratungsgespräch nun freie Bahn. Alles, was man über das Produkt oder die Dienstleistung weiß, kann nun dem Kunden bzw. der Kundin wahllos…

    Weiter zum Artikel

  • Die Kundenansprache, nur eine Begrüßung?

    Die Kundenansprache, nur eine Begrüßung?

    Der erste Eindruck ist der erste Schritt zum Erfolg! Die Kundenansprache oder gerade heraus: die Begrüßung. Eigentlich ganz einfach, grüßen lernt man doch schon als Kind. Na ja, ganz sooo einfach ist es doch wieder…

    Weiter zum Artikel

  • Fokus im Vertrieb!

    Fokus im Vertrieb!

    Einfach nur verkaufen reicht nicht! Verkaufen um jeden Preis? Bei Vertriebsteams steht das Verkaufen im Vordergrund. Klar, was sonst? Das fragen wohl die meisten. Wichtig ist dabei allerdings, dass alle den selben Fokus im Vertrieb…

    Weiter zum Artikel

  • Vertriebsfibel als Steuerungsinstrument

    Vertriebsfibel als Steuerungsinstrument

    Vertriebssteuerung? Wozu? Wir sind doch eh‘ die Besten! Vertriebsfibel? Vertriebssteuerung? Vertriebsoptimierung? Das sind immer wieder Themen, die vor allem lang gediente Vertriebsmitarbeiter nicht so gerne hören. Schließlich weiß man ohnehin, wie es läuft. Doch gerade…

    Weiter zum Artikel

  • Veränderungen? Aber bitte erfolgreich!

    Veränderungen? Aber bitte erfolgreich!

    Wieso scheitern Projekte immer wieder? Eines gleich vorweg: Selbstverständlich hängt ein erfolgreiches Projektmanagement und somit ein erfolgreiches Projekt zu einem erheblichen Teil am Projektmanager und dessen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Dennoch ist ein oft unterschätzter Grund…

    Weiter zum Artikel

  • Glaubwürdigkeit

    Glaubwürdigkeit

    Glaubwürdigkeit – der oft vernachlässigte und unterschätzte Erfolgsfaktor! Dieses Thema wird dabei immer wichtiger. Vor allem in der von Social Media und leider auch immer öfter von Fake News geprägten Zeit ist es für langfristige…

    Weiter zum Artikel